17. September 2016

Lass uns Geschichte schreiben


Fast drei Wochen Kuba liegen hinter mir und mit vielen neuen Fotos, Eindrücken und Erinnerungen kann es nun hier auch wieder weitergehen. 

Bevor ich aber mit den kubanischen Stränden loslege gibt es heute erstmal die zweite Reihe der Rauchbomben, diesmal mit dem lieben Hannes.
Sich selber vor der Kamera positionieren und auch noch den Rauch gut ins Bild bekommen - ich hätte nie gedacht, dass das zu einer richtigen Herausforderung werden kann. Deshalb finde ich es umso schöner wie toll Hannes sich damit geschlagen hat und freue mich euch endlich die Bilder zeigen zu können :)


Wie findet ihr die Bilder?
Und lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, ob ihr diesen Sommer schon weggefahren seid oder noch wegfahrt!

1 Kommentar:

  1. Wow, du bist wirklich unglaublich talentiert was Fotografie angeht! Die Bilder gefallen mir total gut, super schöner Post :)

    Love, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar <3