16. Februar 2016

Nachtisch: Kaba mit Vanilleeis



Liebe Leute,

wie ihr wisst bin ich Fan von einfachen und schnellen Rezepten, egal ob Vor-, Haupt- oder Nachspeisen. Als mir jemand sagte von wegen geschüttelter Kaba mit Vanilleeis bin ich hellhörig geworden. Und tatsächlich - es schmeckt wirklich unglaublich gut. Es ist wahrscheinlich eher für den Sommer als Erfrischungsgetränk geeignet, ich sehe aber keinen Grund wieso ich es euch nicht doch heute zeigen sollte.
Also auf geht's!

Achtung: Nicht geeignet für Leute, die auf Diät sind ;)


Was ihr braucht:
Kaba | Milch | Vanilleeis | Schlagsahne | Karamelsoße

Zubereitung:
Als erstes mischt ihr die gewünschte Menge an Kaba mit der Milch und schüttelt diese einige Minuten kräftig, bis eine schaumige Masse entsteht. Ganz nach dem Motto: Geschüttelt und nicht gerührt. Es entsteht eine fluffige Kaba-Milch-Mischung, die dem ganzen das gewisse Etwas verleiht. Als nächstes kommt eine Kugel Vanilleeis dazu, die ihr in den Kaba gebt. Mit Schlagsahne, Eis und Karamelsoße verziehren und fertig ist das Getränk, perfekt geeignet als Durstlöscher, Getränk für zwischendurch oder als einfacher Nachtisch. 

Falls ihr diesen speziellen Kaba nachmacht könnt ihr mir gerne eure Meinung in die Kommentare schreiben!

Trinkt ihr Kaba?
Wie findet ihr die Kombination aus Kaba Milch und Vanilleeis?
 

Kommentare:

  1. Das sieht lecker aus! Tolle Fotos machen Lust mal an dem Stohhalm zu ziehen! ;)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich tolle Fotos, die du gemacht hast *_* Solche sehe ich sonst nur auf Instagramm, die dann natürlich aus Amerika kommen... Dann denke ich mir immer: Warum gibt es so etwas nicht hier bei uns :( Aber das sieht wirklich super mega gut aus *_* Ich glaube das werde ich auf jeden Fall bald ausprobieren (wahrscheinlich eher nach der Fastenzeit). Woher hast du das Glas? Das sieht richtig mega super cool aus.... richtig stilvoll.
    Liebst, Kim von
    www.kunterbunte-sommersprossen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist genau das richtige für mich :) Ich liebe Kaba und ich liebe Vanilleeis, also warum nicht beides gemeinsam? :) Ich werde dein Rezept diese Woche auf jeden Fall mal ausprobieren, hihi :)

    AntwortenLöschen
  4. Nicht wahr? Deshalb bin ich so froh, dass es Menschen gibt, die davon sehr viel mehr Ahnung haben, als ich selbst! Nikes zum Training im Fitnessstudio find' ich auch sehr angenehm. Zudem gibt es eine Menge Modelle, die echt chic aussehen. :-) Ich hoffe, dass es deinen Knien bald schnell besser geht. Nichts ist ätzender, als irgendetwas am Körper was weh tut und nicht richtig funktioniert. :-(


    Cheat-Day ahoi! Samstag gibt es dein super leckeres Eis. Bin schon gespannt. Es sieht köstlich aus!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr lecker aus :)

    Finde dein neues Design/deinen neuen Blog sehr schön! Hast dich wirklich noch gesteigert & entwickelt :)
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht aber lecker aus! Wirklich toll in Szene gesetzt :) Ich finde außerdem das Glas total schön, so eins suche ich auch schon länger! Verrätst du mir, wo du es her hast? :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hey Julia :) Ja die ist von H&M, da das ein gesponserter Post ist, konnte ich das leider nicht erwähnen :(
    Dein Make Up unter diesem Post sieht übrigens super aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Janika

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sind der Hammer und schauen so extrem lecker aus...ich glaub ich muss mir das jetzt auch machen. Danke für die Inspo, alles Liebe S.Mirli (www.mirlime.com)

    AntwortenLöschen
  9. aaaah das sieht so lecker aus, jetzt hab ich hunger :(

    AntwortenLöschen
  10. Ohh wooow! Was für ein leckeres Getränk! Ich bin verliebt. Wie gut das ich nicht auf Diät bin. :)
    Du hast echt einen sehr schönen Blog, bin gerade darauf gestoßen. Hier bleibe ich gern!
    Lieben Gruß, Alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar <3