4. Dezember 2015

Apfel-Zimt Punsch




DE - Hallo ihr Lieben,

heute gibt es von mir ein kleines feines Getränke-Rezept, das ihr locker in 5 Minuten gemacht habt.

Was ihr dazu braucht:
- Apfelsaft
- 1/2 Apfel
- Zimt
- Zucker

Zuerst schneidet ihr den Apfel in kleine Scheiben und gebt ihn mit dem Apfelsaft in einen Topf. Das ganze Gemisch bringt ihr nun zum köcheln. Jetzt könnt ihr mit Zimt und Zucker nach Belieben verfeinern. Ich habe hier zwei Teelöffel Zimt und eineinhalb Esslöffel Zucker hergenommen. Nachdem ihr alles einige Minuten habt köcheln lassen, ist es zum Servieren bereit. 

Ich bin zur Zeit richtig auf den Geschmack von winterlichen Getränken gekommen. Ihr könnt euch sicher sein, dass bald mehr davon kommen wird :)




EN- Hello everyone,

today I'm going to show you how to make this drink in less than 5 minutes.

What you need:  
- apple juice
- 1/2 apple
- cinnamon
- sugar


First you cut half of the apple in small slices and put it into a pot. Add the apple juice and get all of it to simmer. Afterwards you can refine with cinnamon and sugar as you please. I took two teaspoons of cinnamon and one and a half tablespoon of sugar. Then simmer for a few minutes and the dring is ready to be served.

At the moment I love these winterlicious drinks. Soon there will come more :)



Kommentare:

  1. oh was für ein tolles Rezept!! Das bestelle ich mir immer beim Extrablatt :D Aber umso besser, wenn ich es jetzt auch selber zubereiten kann :)
    Ich möchte dieses Jahr auch unbedingt den Weihnachtsmarkt fotografieren, hab ich mir fest vorgenommen!
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das kenne ich mit dem Buch :D Bei mir muss das auch immer direkt neben meinem Bett liegen, sonst wird das nix :D
      Liebe Grüße
      Lea
      LICHTREFLEXE
      FACEBOOK

      Löschen
  2. Uuuuh das sieht aber lecker aus, da hätte ich jetzt so Lust drauf!
    Wieso folge ich dir eigentlich noch nicht, sag mir das mal! :D
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende! ♥
    Liebste Grüße

    PS: Bei mir findet gerade eine BLOGVORSTELLUNG statt! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Rezept :) Das werde ich glaube ich gleich mal ausprobieren :D

    Liebe Grüße, Anna-Lena :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia, durch Anna-lenas Photo bin ich auf deinen Blog gestoßen <3 Und Kompliment, du fängst Details ein und hast Gespür für den richtigen Augenblick! Werde das Rezept so bald wie möglich einmal nach machen <3

    XOXO Hannes

    http://myfashionandlifestylemoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia

    Solche Heissgetränke liebe ich! Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit - im Sommer schmeckt sowas wohl weniger gut ;), obwohl man ja gerade bei heissen Temperaturen warme Getränke eher bevorzugen soll als kalte - aber wer hält sich schon an so was? ;) Ich war letztens in einem Restaurant in Frankfurt und habe dort einen ganz leckeren Tee-Punsch getrunken, der auch easy selber zu machen ist. Einfach paar frische Scheiben Orangen schneiden, eine frische Scheibe Zitrone, eine Stange Zimt (wer es mag), frischen Ingwer in Scheiben, Honig zum Süssen und Minze und dann alles mit heissem Wasser aufgiessen und ziehen lassen - schmeckt super fruchtig und durch den Zimt auch weihnachtlich! :) Lieben Gruss, Denise

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar <3