4. Oktober 2015

Portugal und Spanien '15 1/3

Liebe Leute,

ja, mich gibt es tatsächlich noch! Ich weiß gar nicht, wie lange ihr jetzt nichts mehr von mir zu sehen bekommen habt.
Genau heute vor einer Woche bin ich aus dem Urlaub zurückgekommen und es fühlt sich schon an als wären in der Zwischenzeit drei Monate vergangen. Der Alltag ist - wie immer - ziemlich schnell eingekehrt. Während ich diese Zeilen schreibe sitze ich an meinem Schreibtisch und habe als Ausblick einen verregneten, trüben und düsteren Himmel. Und da soll man nicht wieder in die Sonne zurück wollen...

Drei Wochen war ich mit einer Freundin in Portugal und Spanien unterwegs, Roadtrip der anderen Art. Gestartet sind wir am Montag in Lissabon, wo wir drei Nächte geblieben sind. Am Donnerstag haben wir das Auo abgeholt - einen schwarzen Seat Ibiza. Los ging die Reise die komplette Küste von Lissabon nach Sagres runter bis zur Algarve. Da im September der große Touristen-Schwung vorbei ist, konnten wir uns u.a. bei Lagos und Portimao in aller Ruhe an den Strand legen und wurden nicht von anderen Leuten überrannt. Weiter ging es der Algarve entlang über Faro, Huelva und Sevilla zur Spitze Andalusiens, nach Tarifa. Wer Tarifa nicht kennt: Eine kleine, süße Stadt voller Kaiter und Surfer. Ein Paradies, wenn man Marken wie Havaianas, Rip Curl oder Quicksilver liebt. Auf der Rückreise haben wir grob die gleiche Route genommen wie hinzu. Einzige Ausnahme: Bei der Hinfahrt haben wir einiges ausgelassen, das wir nun angeschaut haben. Da uns am Schluss noch einige Tage blieben, entschieden wir uns dafür, drei Tage nach Porto zu fahren, das ca. 2,5 Stunden im Norden von Lissabon liegt. Unser Flug ging dann von Lissabon aus wieder in die Heimat.

Jedes Mal wenn ich von unsere Route erzähle bin ich selber erstaunt wie viel wir in diesen drei Wochen erlebt haben. Dadurch, dass wir alle Hotels und Hostels vor Ort gebucht haben - demnach komplett spontan in der Gegend herum gefahren sind - sind uns das ein oder andere Mal im Nachhinein witzige Dinge passiert. Von Appartments, bei denen wir nur mit einem Code die Türe öffnen konnten - der uns dann auch noch falsch gesagt wurde - über ein Motel, das Puff Atmosphäre vermittelte bis hin zu einem Hostel, bei dem das Zimmer gerade mal groß genug für ein Hochbett und zwei Koffer war.

Wie man sieht, bei so einer Reise erlebt man einiges. Um euch ein paar Eindrücke zu vermitteln, kommen drei Posts online mit verschiedenen Überbegriffen:

GESEHEN | GEGESSEN & GETRUNKEN & GESCHLAFEN | GELEGEN

Beginnen wir doch mit...


Wart ihr schon mal in Portugal?
Wenn ja, wo?


Kommentare:

  1. So wunderschöne Bilder und Erlebnisse. :)
    Da bekommt man doch glatt Fernweh nach Sonne und Strand. :D
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Portugal sieht wirklich schön aus! Hab's mir irgendwie ganz anders vorgestellt :p
    Und du siehst so super glücklich auf dem 1. Foto aus. Dein Lächeln steckt total an! :)

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich nach einem gelungenem Trip an.
    Einfach mal zu zweit losziehen und spontan entscheiden, was man machen will und nicht schon jedes Hotel Monate im vorraus gebucht zu haben.

    Die Bilder sind natürlich auch wieder superschön geworden.

    Alles Liebe Anna-Lena :*
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Kommentar! Du hast Recht, mein Kätzchen ist tatsächlich erst acht Monate alt :)
    Ich war im Sommer so ziemlich genau da,wo du auch warst, und mir hat es auch super gefallen. Fand Lissabon und die Algarve super schön :) Schöne Fotos hast du gemacht!
    LG Nele
    www.a-windowtomyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. oh mensch oh menschda bekommt man direkt Fernweh
    tolle bilder, klasse ort
    einfach mal wieder ein sehr schöner beitrag liebes :)

    bei mir kannst du übrigens einen echt-silber Ring im Wert von 160 Euro gewinnen.
    Wie? Das erfährst du HIER

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für ein toller Trip! Ich hatte eigenlich vor diesen Somer nach Lissabon zu fahren aber leider ist es dann doch nicht dazu gekommen.
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. hört sich nach einem tollen trip an! schöne bilder :)

    AntwortenLöschen
  8. In Portugal war ich noch nicht, aber schöne Bilder.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar <3