4. Januar 2015

2014



Auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist, würde ich 2014 doch gerne mit einem kleinen Jahresrückblick abschließen. Sonst gehen die beiden Jahre zu nahtlos ineinander über... und irgendwie habe ich ja auch ein Einjähriges zu feiern.

Offiziell habe ich meinen Blog Anfang 2014 gestartet, inoffiziell 2011. Aus einer Laune heraus registrierte ich mich bei Tumblr und Blogger, wobei ich nur bei Tumblr regelmäßig Bilder gepostet hatte. Jetzt hat sich das Ganze geändert und ich bin bei Blogger viel aktiver.

Deshalb könnte ich schon fast sagen: Happy Birthday Blog!

Es gab viele Veränderungen. Am Anfang habe ich ein einfaches Layout von Blogger hergenommen, angefangen meine Bilder zu bearbeiten und hochzuladen. Mit der Zeit merkte ich dann, dass mir das Layout doch nicht wirklich zusagt und änderte es einige Male, genauso wie den Header.
Auch bei meinen Bildern hat sich einiges getan. Ich beschäftigte mich mehr mit dem Fotografieren und habe nun das Gefühl, dass sich meine Bilder im Vergleich zum Anfang ziemlich verändert haben. Ob es nun in die positive oder negative Richtung gegangen ist, dürft ihr mir gerne sagen ;)

Wenn ihr den allerersten Post dieses Blogs suchen wollt, werdet ihr ihn nicht finden, da ich einige Beiträge, u.a. meinen ersten, gelöscht habe. Gründe dafür waren, dass die Bilder nicht mehr die richtige Größe für das Layout hatten oder für mich im Nachhinein einfach nicht mehr schön waren, da sich meine Ansichte im Laufe der Monate um einiges verändert haben.

Aber nun zu meinem kurzen Rückblick. Was hier natürlich nicht fehlen darf:


Blumen! Und auch wenn ich ständig das Gefühl habe: Oh weh... und schon wieder ein Blumenpost - ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass es gar nicht so extrem viele waren, wie ich eigentlich dachte. Blumen halten eben still, sind wunderschön und man kann sich so viel Zeit nehmen, wie man will um sie zu fotografieren. Das sind eindeutige Vorteile, nicht wahr?


Katzen sind auch so eine Sache. Meine (auf den oberen beiden Bildern zu sehen) hat sich mehr oder weniger gerne für Portraits zur Verfügung gestellt. Meistens gelang das nur mit Leckerlies und gutem Zureden. Dafür besser geeignet war die Katze links unten, die ich im Urlaub vor einigen Jahren vor die Linse bekommen hatte. Das Kamerageräusch hat ihr überhaupt nichts ausgemacht!


Auch noch wichtig zu erwähnen sind Sonnenuntergänge. Neben Blumen sind sie mein liebstes Motiv, wobei die Bilder bei mir leider meistens ziemlich ähnlich aussehen. Das muss sich 2015 definitiv ändern!


Und das Reisen darf man auch nicht außer Acht lassen. Da ich dieses Jahr im Juli mein Abitur gemacht habe, hatte ich einige Zeit um viel zu Reisen. Über Neujahr besuchte ich außerdem noch eine Freundin in Rom (der Grund, wieso der Jahresrückblick erst jetzt online kommt).

Alles in Allem war es ein sehr ereignisreiches Jahr - aber welches ist es nicht?

Dann will ich mich noch für alle Kommentare und Follower bedanken! Ich versuche 2015 um einiges mehr zu bloggen als davor, Kooperationen mit anderen Bloggern machen, eventuell an Blogprojekten teilnehmen... es wird auf jeden Fall ein spannendes Jahr :)

Kommentare:

  1. Schöner Rückblick.
    Ich finde deine Bilder so schön.
    Alles Liebe Anna-Lena :*
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich schöner rückblick und auch mit schönen bildern!
    das bild der gähnenden (?) katze ist mega toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Post, abgerundet mit Bildern, die in mir Fernweh auslösen :o
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ein klasse Rückblick *__* ich hoffe, dass du eine schöne Zeit in Rom hattest :) freue mich schon auf all deine Posts die dieses Jahr kommen :)
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly von www.fetch-ing.blogspot.de ❤️
    Ps: Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du Lust und Zeit teilzunehmen, dass würde mich auf jeden Fall sehr freuen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar <3